Veranstaltungen

Die Armenische Gemeinde zu Berlin lädt ein am Samstag, 25.11.2017 um 19 Uhr im Hay Dun

 

zu einem Vortrag von Dr. Elke Hartmann

Die Wehrpflicht im Osmanischen Reich und die Armenier

 

 Bis 1909 waren die Armenier - wie alle Nichtmuslime im Osmanischen Reich - grundsätzlich vom Militärdienst ausgeschlossen. Ausnahmen von diesem Prinzip hat es zu allen Zeiten gegeben. Armenier dienten im osmanischen Militär vor 1909 vor allem als Ärzte und Tierärzte. In dieser Eigenschaft bekleideten sie sogar Offiziersränge. Die Mehrheit wurde aber fast bis zum Ende des Osmanischen Reiches vom Dienst an der Waffe ferngehalten. Besondere Zurückhaltung bestand bei der Aufnahme in die Militärakademie. Der Vortrag schildert die Entwicklung der osmanischen Wehrpflicht seit der Mitte des 19. Jahrhunderts und erörtert die Gründe, warum sich nach der jungtürkischen Machtübernahme 1908 vor allem die armenischen Parlamentsabgeordneten für die Ausweitung der Wehrpflicht auf die Christen und Juden eingesetzt haben.

 

 Dr. Elke Hartmann hat Geschichte und Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert und wurde mit einer Arbeit zu Wehrpflicht und moderne Staatlichkeit im Osmanischen Reich promoviert. In ihrer Habilitationsschrift, die sie an der Katholischen Peter Pazmany Universität Budapest eingereicht hat, beschäftigt sie sich mit armenischem Leben und autobiographischem Schreiben im Osmanischen Reich. 2010 gründete sie mit Vahé Tachjian das Projekt Houshamadyan. 2016 gründete sie gemeinsam mit Vahé Tachjian und Balint Kovacs den Lehrstuhl für Moderne Armenische Studien an der katholischen Peter Pazmany Universität Budapest. Seit 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit einem Forschungsprojekt zur armenischen und türkischen Revolutionären zwischen dem Russischen und dem Osmanischen Reich. Im akademischen Jahr 2017/18 lehrt sie als Gastprofessorin an der Universität Bamberg. 

 

Dem Vortrag wird eine Diskussion folgen. Für das anschließende gemütliche Beisammensein sorgt ein Buffet.

 

Kostenbeitrag für den Abend: 5 € pro Person.

 

Herzlichst / Յարգանքներով՝

Der Vorstand / Վարչութիւն

 

_______________________________________________________________________________________________

 

BEnefizkonzert: Orientalische Stimmungen

3. Dezember 2017 | 17.30 Uhr im Hay Dun

Konzert